Lassen Sie sich für unseren Newsletter registrieren
  FOTO DES MONATS
  FRAGE DES MONATS
  ARTIKEL DES MONATS
  WICHTIGE LINKS
www.malev.hu
www.budapester.hu
www.pesterlloyd.net
  WÄHRUNGSRECHNER
 STATISTIK

Pavillon - Archiv

Stammtisch im August

Eine besonders hübsche Idee hatte sich Holda Harrich, Vorsitzende des IDV; zur Begrüßung der Mitglieder und der zahlreich erschienenen Gäste einfallen lassen. Passend zum Artikel im letzten Pavillon lauschten vermutlich alle Teilnehmer zum ersten Mal im Leben einem Musikstück, dessen außergewöhnliches Hauptinstrument die Tárogató (Schnabelflöte) war.

 weiter >> 


„Letschopaprika kostenlos“

Dies war der Slogan einiger Paprikabauern, die an einem Markttag kostenlos ihre Produkte an die Passanten verteilten. Dies geschah Mitte August auf dem Soltvadkerter Hauptplatz in den Morgenstunden, als relativ viele Leute zu ihrem Arbeitsplatz unterwegs waren. 

 weiter >> 


EU-Forschungszentrum kommt nach Budapest

 weiter >> 


Hätten Sie das gedacht?

Durchschwimmen des Balaton in 25 Stunden

Mányoki Attila aus Zalaegerszeg durchschwamm am 6./7. Juli 2008 den Balaton in einem Zug in der neuen Rekordzeit von 25 Stunden 32 Minuten. Die Gesamtlänge Ost-West betrug von Balatonkenese bis zum Städtischen Strandbad von Keszthely fast 80 Kilometer. 

 weiter >> 


Discothek geschlossen

Fünf Jugendliche mussten Mitte August aus der Keceler „Korona Disco” ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Symptome wiesen eindeutig auf Rauschgift hin. 

 weiter >> 


Wem gehört 1956?



Es scheint so als bestehe in Ungarn immer weniger Interesse an Nationalfeiertagen, sowohl von Seiten der intellektuellen wie auch der bürgerlichen Schicht. Soziologen begründen dies hauptsächlich mit den „Straßenkämpfen”, den radikalen Demonstrationen und den überflüssigen poltischen Streitigkeiten.

 weiter >> 


Orgelkonzert

In der katholischen Pfarrkirche von Császártöltés fand am 8. August ein Konzert mit Orgel und Posaune statt. Magdi Schuszter, die im Dorf mit ihrer Familie einen Weinbauernhof und ein Gästehaus betreibt, hatte uns davon verständigt und uns vor Beginn des Konzerts zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

 weiter >> 


Hajós, die neueste Stadt in Bács-Kiskun



Wir haben schon öfter über das ungarndeutsche Dorf Hajós geschrieben. Die Mehrheit der 3.400 Einwohner ist deutschstämmig, ihre Ahnen kamen 1722 hierher. Initiator für die Ansiedlung war der Erzbischof von Kalocsa, der das leer stehende Gebiet so bevölkern wollte. Die Deutschen wurden 1944 und 1945 verschleppt und teils zur „malenkij robot“ („eine kleine Arbeit“) in die Sowjetunion transportiert, haben jedoch die Strapazen überlebt. Dank dem getrennt von der Siedlung errichteten Kellerdorf erfreut sich Hajós eines regen Fremdenverkehrs. Wir, die Redaktion der Pavillon, freuen uns, dass diese ungarndeutsche Siedlung im Sommer 2008 den Stadtrang bekommen hat und gratulieren dazu herzlichst!

 weiter >> 


Synagogenbesuch in einer lebendigen Glaubensgemeinschaft

Ende August wurde das 4. Jüdische Festival in der Kiskunhalaser Synagoge gefeiert. Die Gäste – etwa 400 an der Zahl – kamen aus den verschiedensten Siedlungen des Landes, außerdem aus Kanada, Schweden und Israel. 

 weiter >> 


Die „Tschango” in Rumänien

Ungarn, Rumäne oder Zigeuner? Evangelisch oder katholisch? Leben sie innerhalb oder östlich von Siebenbürgen?
Immer häufiger kommt in der ungarischen Presse der Begriff „Tschango” (ung.: „csángó”) vor. Er bezieht sich auf eine besondere Volksgruppe bzw. drei Volksgruppen in Siebenbürgen (Rumänien), die ehemals, aber mehrheitlich auch heute noch ungarische Muttersprachler sind. Was sind das für Volksgruppen, und wo leben sie genau? 

 weiter >> 


IDV-Sportnachmittag in Kunfehértó

Nachdem IDV-Sportnachmittag vom letzten Jahr scheint der diesjährige langsam eine Tradition zu werden. Immer mehr Mitglieder und Nicht-Mitglieder kommen jeden Sommer einmal nach Kunfehértó die Landschaft, die Gesellschaft, die Fisch- und/oder Bohnensuppe zu genießen.

 weiter >> 


2005-2007

2007/07

 weiter >> 


2007/02

 weiter >> 


2007/05

 weiter >> 


2007/03

 weiter >> 


2007/08

 weiter >> 


2007/06

 weiter >> 


2007/01

 weiter >> 


2007/04

 weiter >> 


2007/09

 weiter >> 


2006/07

 weiter >> 


2006/10

 weiter >> 


2006/02

 weiter >> 


2006/05

 weiter >> 


2006/11

 weiter >> 


2006/03

 weiter >> 


2006/08

 weiter >> 


2006/06

 weiter >> 


2006/01

 weiter >> 


2006/04

 weiter >> 


2006/12

 weiter >> 


2006/09

 weiter >> 


2005/07

 weiter >> 


2005/10

 weiter >> 


2005/11

 weiter >> 


2005/08

 weiter >> 


2005/06

 weiter >> 


2005/12

 weiter >> 


2005/09

 weiter >> 


 
DEUTSCHSPRACHIGER STAMMTISCH