2005. august

INHALT


Ein ehemaliger deutscher Manager, kaum über 40, möchte Wein anbauen „in der ungarischen Puszta”... WEITER


Einige Jahre nach dem politischen Systemwechsel in Ungarn kamen zahlreiche Partnerschaften mit westeuropäischen, in erster Linie österreichischen und deutschen Städten zustande. ... WEITER


Weinprobe ... WEITER


Deutschsprachiger Stammtisch... WEITER


Ungarn ist schön, das Wetter könnte nicht besser sein, die Leute sind nett und plötzlich verschwindet die Kamera samt Bargeld aus dem Auto. Sie sind Opfer eines Diebstahls geworden... WEITER


Gut besucht von Mitgliedern und Gästen war das Stammtischtreffen am 11. Juli. Umso so magerer war zunächst der Vorstandstisch besetzt.... WEITER


Seit 1996 kommen Helmut und Gisela Linden regelmäßig nach Soltvadkert. Sie besitzen am See Ferienhäuser, die sie an ihre Partner als Urlaubsdomizil regelmäßig vermitteln.... WEITER


Der bei einem unserer Stammtische vorgebrachte Vorschlag, einmal gemeinsam mit der alten Schmalspurbahn in die Bugac-Puszta zu fahren.... WEITER


Bazsarózsa bedeutet Pfingstrose, wie der Wirt Stefan Bazsa in gutem Deutsch erklärt, das er in Bautzen, wo er längere Zeit gearbeitet hat, erlernte ... WEITER


Erfinderische serbische Gastarbeiter wollten mehr als ein Kilo Haschisch ins Land schmuggeln. Das Rauschgift steckte in einem „herrenlosen” Koffer. ... WEITER


Endlich begegnet! „Es war auch schon langsam genug mit dem Hin-und-her-Reden” - seufzte der ungarische Durchschnittsbürger auf, als das Treffen und das offene Fernsehgespräch der beiden.... WEITER


Die Arbeitslosigkeit in Ungarn beträgt etwa 10 Prozent, die regional aber nicht gleichmäßig verteilt ist: im Nordosten sind es manchmal mehr als 20... WEITER


Der Komplex Motel, Csárda und Camping befindet sich an der nördlichen Zufahrt zur Stadt über die Landstraße Nr. 53, am Ufer des Sóstó, in einer herrlichen Umgebung. ... WEITER


Veranstaltungen im Komitat - august 2005... WEITER


Führerscheinbewerbern darf in Ungarn ab dem 1. Juli auch dann die Fahrerlaubnis erteilt werden, wenn sie die achte Klasse der Grundschule nicht absolviert haben.... WEITER


Mit bis zu 30.000 Forint können Autofahrer bestraft werden, wenn sie ohne angelegten Sicherheitsgurt fahren...... WEITER


28.000 Schachteln Zigaretten versuchte ein griechischer Lastwagenfahrer bei der südlichen Grenzübergangstelle Tompa nach Ungarn zu schmuggeln... WEITER


Am Ende von Comedy-Reihen im TV erfolgt häufig ein Zusammenschnitt gedrehter Szenen, die völlig daneben gegangen sind. Das ergibt zum Abschluss der Sendung noch einmal eine zusätzliche Lachnummer... WEITER


„Eine Randbemerkung” (Juli-Ausgabe 2005) Der Beitrag stellte die Volksmeinung zur Wahl des neuen ungarischen Staatspräsidenten dar..... WEITER


In der Soltvadkerter Passage entstand ein neuer Statuenpark, der Ende Juni der Öffentlichkeit übergeben wurde.... WEITER


In der Mitte des Komitats, in der Kleinstadt Soltvadkert, wurde auf der Straße Richtung Kiskõrös ein neuer Autosalon eröffnet.... WEITER


Am Soltvadkerter See („Büdös-tó”) wurde im Restaurant gegenüber dem Zeltplatz kürzlich eine alte Kugelpresse wieder in Betrieb genommen... WEITER


Tanya-Service... WEITER


Mitte der achtziger Jahre wurde die ungarische Öffentlichkeit darauf aufmerksam, was „einige extreme oder extravagante Gruppen” neuerdings unternahmen... WEITER


In unserer modern ausgestatten Praxis bieten wir umfangreiche Möglichkeiten zahnmedizinischer Behandlung. Wir verwenden modernste Technik... WEITER


Es war ein „neuer Sound” (Neo-Ton) in der ungarischen Pop-Welt, als die seit der zweiten Hälfte 60-er Jahre erfolgreiche Popgruppe „Neoton”... WEITER