2005. juli

INHALT


Am 7. Juni wurde vom Parlament der neue ungarische Präsident der Repu-blik, Prof. László Sólyom, gewählt. Sólyom bedeutet auf Deutsch Falke... WEITER


Tierschutz in Ungarn ist für viele ungarische und insbesondere ausländische Tierfreunde ein brisantes Thema, bei dem die Emotionen häufig überschwappen. ... WEITER


Vereinsmitglieder, Gäste und Interessenten finden bei unserem Stammtisch Informationen über Vereinsaktivitäten ... WEITER


Der „Vorstandstisch“ bot beim Juni-Stammtisch ein ungewohntes Bild: zum ersten Mal nach der Jahreshauptversammlung hatte sich... WEITER


Liebe Leserinnen und Leser, es ist wirklich an der Zeit, allen bekannten und unbekannten Spenderinnen und Spendern von Büchern auch über... WEITER


Die nächsten IDV-Veranstaltungen... WEITER


Höhere Autobahngebühren in der Touristensaison Mit Beginn der Touristensaison hat Ungarn die Autobahngebühren für Pkw um 23 Prozent erhöht. Die Erhöhung gilt bis zum Ende der Ferienzeit... WEITER


Diese Wahl in Ungarn hat mich sehr an Heide Simonis erinnert, die in Schleswig-Holstein viele Jahre als Ministerpräsidentin fungierte. Auch hier wurde zum Nachfolger ein Mann gewählt.... WEITER


Wie hätte das ungarische Volk gestimmt, wenn es über dieses Amt hätte entscheiden können? ... WEITER


Ungezählte Länder wurden und werden auch heute von Frauen repräsentiert ... WEITER


In den vergangenen Tagen hatten Nachbarn die Feldwächter (mezõõrök) auf zwei geschwächte unglückliche Tiere aufmerksam gemacht.... WEITER


Eine Bürgerinitiative startete die Arbeitsgruppe Petárda- STOP, die von rund 40 Landes-, Komitats- und städtischen Verbänden, Vereinen... WEITER


Am Samstag, 4. Juni, trafen unser „Vorstand Rudi“ und ich uns in meinem Dorf Jászszentlászló, um gemeinsam eine Spende des IDV in Höhe von 50.000 Ft zu überreichen. ... WEITER


Veranstaltungen im Komitat - Juli 2005... WEITER


Károly Horváth — das ist sein ursprünglicher Name, unter dem er in den siebziger Jahren im ungarischen Musikleben auftauchte. Er spielte Trompete.... WEITER


Kein Land auf unserem Kontinent besitzt mehr Thermalquellen als Ungarn. Fast jede Stadt der ungarischen Tiefebene verfügt über eine Quelle, die Heilwasser an die Oberfläche sprudeln lässt..... WEITER


Man sagt, dass dort, wo jemand seinen Spazierstock in der Puszta etwas tiefer in den Boden steckt, Thermalwasser an die Oberfläche sprudelt.... WEITER


Da gehen wir hin... WEITER


Unsere Region erwartet die Touristen in diesem Sommer mit mehreren rundum erneuerten Anlagen.... WEITER


Georg Neudorfer ist allen Stammtisch- Besuchern bekannt. Er wohnt heute in Passau und teilweise auch in seiner Tanya bei Kiskunhalas.... WEITER


Haus zu verkaufen... WEITER


Wir laden Sie zu einem Ausflug ein! Fahren Sie doch einmal nach Nemesnádudvar/ Nadwar bei Baja/Frankenstadt, wo Sie neben dem köstlichen... WEITER


Tanya-Service... WEITER


Knáb Panzió / Pension Knáb... WEITER